Mittwoch, 22. Oktober 2014

17°C

rheinpfalz.de/immo - Der größte Immobilienmarkt der Region

Mieten
Kaufen
Preis bis
Zimmer ab
Wohnfläche ab

Top-Immobilienpartner der Region

Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG
Back Capital & Immobilien GmbH
Diringer & Scheidel
Sparkasse Südliche Weinstraße
Sparkasse Rhein-Haardt
Peter Muhlert GmbH
Immobilien Gödtel GmbH
Niemeyer Immobilien GmbH
Kirsch Immobilien

Immobilien der Woche

Wohnen in bester Lage!

Kaufpreis 310.000,00 €
Wohnfläche139,46 m²
Zimmer 5

Liebhaberobjekt / Fachwerkhaus

Kaufpreis 230.000,00 €
Agentur für Immobilien
Wilhelmstr. 1b
67454 Haßloch

Heizen macht wärmer, ärmer - und sorgt manchmal für Streit

Bremen (dpa) - Heizt Du schon oder frierst Du noch? Wann man in die Heizsaison startet, will wohl überlegt sein. Denn die Gradzahl in der Bude könnte nicht nur Folgen für die Nebenkostenabrechnung …

mehr

Wohnungseinbruch sofort bei Polizei und Versicherung melden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ein Einbruch ist ärgerlich und unangenehm. Gut, wenn wenigstens eine Versicherung den entstandenen Schaden ersetzen kann. Die Hausratpolice kann sich hier als wertvoll erweisen. …

mehr

Einbau einer neuen Heizung - Fristen für die Ankündigung

Berlin (dpa/tmn) - Wenn der Vermieter die Heizung modernisieren will, muss er dies den Mietern spätestens drei Monate vor Beginn der Arbeiten in schriftlicher Form mitteilen. In der Zeit können Mieter …

mehr

Druckstellen im Parkett wegbügeln

Berlin (dpa/tmn) - Kleine Druckstellen kommen schnell mal in das Parkett. Ist der Boden jetzt nicht mehr zu retten? Nicht unbedingt. Solche Schäden können Hobbyhandwerker einfach und schnell …

mehr

Wohnung in Ludwigshafen gesucht?

Immobilien in der Pfalz mieten oder kaufen

Die Pfalz gehört ganz sicher zu den abwechslungsreichsten Regionen Deutschlands und lohnt einen genaueren Blick auf Land und Leute. Die reizvollen Städte entlang von Pfälzerwald und Weinstraße sind ebenso typisch wie die Industriezentren am Rhein. So unterschiedlich die Charaktere der Städte auch sind, in Sachen Lebensqualität spielt die Pfalz allerorten auf einem hohen Niveau. Immobilien in Kaiserslautern oder eine Wohnung in Neustadt sind genauso zu empfehlen wie ein Haus in Ludwigshafen. Mit dem Immobilienmarktplatz der Rheinpfalz erhalten Sie einen kompletten Überblick über das Immobilienangebot in der Pfalz.

Mit dem Kontrast zwischen Natur und Moderne lockt die Rheinpfalz seit Jahren neue Einwohner an, Städte wie Kaiserslautern und Ludwigshafen notieren stetig wachsende Bevölkerungs- und Haushaltszahlen. Daraus ergeben sich neue Herausforderungen für die Immobiliensuche in der Pfalz. Exklusive Angebote regionaler Makler gepaart mit Immobilien großer Immobilienportale finden Sie vereint auf immo.rheinpfalz.de. In der hauptsächlich von Eigenheimen geprägten Gegend sind besonders Immobilien in Kaiserslautern und Mannheim, also in den großen Städten, sehr stark gefragt.

Kaiserslautern bietet Großstadtflair

Die knapp 100.000 Einwohner zählende Universitätsstadt Kaiserslautern verbindet dabei, wie wohl keine andere Stadt in der Region, die Gegensätze zwischen Natur und Wirtschaft. Am Rand des Pfälzerwalds gelegen gehört der traditionsreiche Armeestützpunkt mit seiner starken Industrie zu den beliebtesten Wohnorten der Region, was nicht zuletzt die konstante Einwohnerentwicklung verdeutlicht. Für Immobilien in Kaiserslautern ist daher ein anhaltend hohes Interesse zu verzeichnen. So werden Eigenheime zum Kauf in Kaiserslautern häufig nachgefragt.

Das auf der anderen Rheinseite liegende Mannheim ist ebenfalls ein wichtiger Industrie- und Immobilienstandort, als Universitätsstadt zieht es zudem zahllose junge Menschen an, die sich insbesondere für Wohnungen zur Miete in Mannheim interessieren. Kulturell besticht Mannheim durch die vielen Theater und Museen. Die „Schillerbühne“ oder die Kunsthalle Mannheim haben die Stadt als überregional bekannten Standort für Theater- und Museen geprägt. Der Friedrichsplatz mit dem Wasserturm lädt zum Erholen ein, was die Immobilien in Mannheim weiter aufwertet. Wohnungsbesitzer interessieren sich Statistiken zufolge in Mannheim besonders für Immobilien in Rheinnähe oder in direkter Umgebung zu historischen Bauwerken, wie beispielsweise an der „Breiten Straße“, wo es auch schöne Mietwohnungen gibt. Einige Kilometer rheinaufwärts gelegen befindet sich mit Speyer eine wunderschöne Stadt, die als eine der ältesten Städte Deutschlands mit einer Vielzahl historischer Bauwerke und dem berühmten Dom zu Speyer aufwarten kann, was ein besonderes Ambiente für die Häuser in Speyer bietet.

Lebensqualität entlang der Weinstraße

Die entlang der Deutschen Weinstraße gelegenen Städte suchen landschaftlich und klimatisch hierzulande ihresgleichen. Dies lässt sich allein schon an der Sonnenscheindauer ablesen: Mit über 1.800 Sonnenstunden braucht die Gegend entlang der Weinstraße die Vergleiche mit der Mittelmeerregion nicht zu scheuen. Häuser zum Kauf sind an der Weinstraße entsprechend beliebt. Mit dem Immobilienmarktplatz der Rheinpfalz erhalten Sie nützliche Unterstützung bei der Suche nach der passenden Immobilie in der Region.

Die Schönheit der Region ist besonders geprägt durch die südliche Weinstraße, Immobilien dazu finden Sie ebenfalls hier. Beispielhaft ist Neustadt an der Weinstraße; die Stadt mit Ihren knapp über 50.000 Einwohnern ist berühmt für den Weinanbau, fast alles dreht sich hier um den Rebensaft - vom Deutschen Weinlesefest bis zur Krönung der Weinkönigin. Weithin sichtbar dominieren die Weinberge das Stadtbild und bilden in Kombination mit den malerischen Immobilien der Altstadt ein traumhaftes Ensemble. Historische Fachwerkhäuser, enge Gassen und gemütliche Cafés zeugen von der Lebensqualität, die Neustadt an der Weinstraße bietet. Dies lässt sich nicht zuletzt auf dem Immobilienmarkt ablesen. Idyllisch gelegene Mietshäuser in Neustadt an der Weinstraße zeugen von der hohen Lebensqualität und auch die Mietpreise sind in den vergangenen Jahren zum Teil deutlich gestiegen.

Direkt an der Weinstraße und nördlich von Neustadt befindet sich mit Bad Dürkheim die Nummer drei der rheinland-pfälzischen Weinanbaugebiete, zumindest was die Rebfläche angeht. Dank nicht weniger als sieben Heilquellen darf die Stadt seit mehr als 150 Jahren den Namenszusatz „Bad“ tragen, was neben der malerischen Lage ein weiterer touristischer Pluspunkt ist. Wer heimisch werden möchte, sollte sich nach Eigentumswohnungen in Bad Dürkheim umsehen. Weiter nördlich und bereits nicht mehr in die Weinberge eingebettet lohnt ein Blick auf das Angebot für Mietwohnungen in Grünstadt.